Getbuns - Knapp 500%
Umsatzwachstum in einem Monat

Ausgangslage
GETBUNS hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch den Verkauf von körperbetonten Leggings Kund*innen dabei zu unterstützen, mehr Selbstliebe und eine positive Einstellung zum eigenen Körper zu empfinden. Bereits vor der Zusammenarbeit war auf Kundenseite ein solides Vorwissen im Bereich Facebook Advertising vorhanden. Mit diesem Wissen wurde werbeseitig der Break Even erreicht, doch eine Skalierung konnte nicht realisiert werden.
Ausgangslage
GETBUNS hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch den Verkauf von körperbetonten Leggings Kund*innen dabei zu unterstützen, mehr Selbstliebe und eine positive Einstellung zum eigenen Körper zu empfinden. Bereits vor der Zusammenarbeit war auf Kundenseite ein solides Vorwissen im Bereich Facebook Advertising vorhanden. Mit diesem Wissen wurde werbeseitig der Break Even erreicht, doch eine Skalierung konnte nicht realisiert werden.
0

Impressionen

00

Erhöhung des ROAS

00000

monatliche Visits

Lösung + Ergebnis
Angefangen mit dem richtigen Setup und dem darauf folgendem Skalieren des Werbekanals Facebook zeichnete sich schnell TikTok Ads als enormer Hebel ab.
Diese Entwicklung wurde vom Brand Management identifiziert und im weiteren Verlauf als Chance genutzt. Durch enge Absprache mit dem Kunden wurde einzigartiger, nativer Content auf TikTok beworben und so gut von der Zielgruppe angenommen, dass einzelne Posts regelmäßig viral gegangen sind. Etabliert hat sich in dieser Zeit eine TikTok Challenge, in welcher die Reaktionen Angehöriger auf das Tragen der Leggings gezeigt werden. Heute zählt neben Facebook und Instagram insbesondere TikTok mit einem Umsatzanteil von 60% zum wichtigsten Absatzkanal.